Berühmte Zitate von Filippo Brunelleschi

Komplette Pressekonferenz mit Micha...
Komplette Pressekonferenz mit Michael Ebling zum anonymen Brief in Mainz

Die uns von Gott gegebenen Gaben dürfen nicht denen überlassen werden, die schlecht darüber reden und die von Neid oder Unwissenheit bewegt sind.

Teilen Sie Ihre Erfindungen nicht mit vielen; teile sie nur mit den wenigen, die die Wissenschaften verstehen und lieben.

Ich schlage vor, für die Ewigkeit zu bauen.

Zu viel von seinen Erfindungen und Errungenschaften preiszugeben ist ein und dasselbe wie die Früchte seines Einfallsreichtums aufzugeben.

Viele sind bereit, wenn sie dem Erfinder zuhören, seine Errungenschaften herunterzuspielen und zu leugnen, so dass er an ehrenhaften Orten nicht mehr gehört wird, aber nach einigen Monaten oder einem Jahr verwenden sie die Worte des Erfinders in Sprache oder Schrift oder entwerfen.

Wir dürfen nicht allen und jedem die Geheimnisse der Gewässer zeigen, die in Ozeanen und Flüssen fließen, oder die Geräte, die in diesen Gewässern arbeiten. Lasst einen Rat von Experten und Meistern der mechanischen Kunst einberufen werden, um zu beraten, was nötig ist, um diese Werke zu komponieren und zu konstruieren.

Zitate über Filippo Brunelleschi von Kunsthistorikern, anderen Künstlern und aus seinem eigenen Grabstein

Das Vermächtnis, das das Werk von Brunelleschi hinterlassen hat, wird in unserer gesamten Biografie diskutiert, und die Stärke dieses Vermächtnisses hat dafür gesorgt, dass viele seine Arbeit in den vergangenen Jahrhunderten kommentiert haben. Neben Biografen der Renaissance haben auch viele andere berühmte Künstler Elemente seiner Arbeit zu Lebzeiten erwähnt, oft als Inspiration für ihre eigene Karriere.

Sowohl die prächtige Kuppel dieser berühmten Kirche als auch viele andere vom Architekten Filippo erfundene Vorrichtungen zeugen von seinem hervorragenden Können. Als Hommage an seine außergewöhnlichen Talente begräbt ihn ein dankbares Land, an das er sich immer erinnern wird, hier im Boden.

Die Inschrift auf dem Grab von Filippo Brunelleschi im Il Duomo